Das Video, wie immer, nach dem Klick:
Den Rest des Beitrags lesen »

vimeo.direct & more.timelapse.videos
(danke Evo)


 
click for a bigger version on tumblr
© creative.commons.lizenz CC BY-NC-SA 3.0 DE
 

 

 
Alles was mir heute so unter kam in einer kurzen Zusammenfassung nach dem Klick:

Den Rest des Beitrags lesen »

 
Ein Porsche Cayenne Turbo S fährt zügig in die Fussgängerzone ein, ausserhalb der erlaubten Zeit, ohne Erlaubnis die erkennbar angebracht/ausgelegt sein müsste. Der Fahrer, Mittvierziger im Polohemd hält sich das Smartphone ans Ohr, während er der Oma ausweichen muss, die ihn nicht kommen hörte und/oder nicht mit ihm in der Fussgängerzone rechnen muss und beschleunigt noch einmal als vor ihm der Weg einigermaßen frei von lästigen Fussgängern ist. Verschärfend darf man erwähnen, dass er selbstredend nicht angeschnallt war …
 
Bestimmten Menschen sind die Regeln, die für alle gleichermßen gelten, eben einfach egal. Braucht es da wirklich einen Unfall um umzudenken oder sich einfach mal zu benehmen?
 

youtube.direct
ard.mediathek.direkt
alle.doku.videos
 
MaxR vom dem der Link stammt, kommentierte das wie folgt: “Hach, diese Erinnerungen …” und dem kann ich nur beipflichten – es sind eben auch nicht mehr als nur Erinnerungen …

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 430 Followern an