Was von der Woche übrig blieb …

culture, funny, gadgets, links, pictures, politics, video

Von all dem, was ich die Woche über sehe und geschickt bekomme, bleibt immer etwas übrig, woraus man keinen einzelnen Artikel machen konnte oder wollte …
 

 
Und wieder eine Woche näher an Weihnachten ran, morgens bei +6 Grad die Sitzheizung geniessen und bei den Discountern endlich Lebkuchen kaufen können – irgendwie traumhaft oder nicht …
 
Lassen wir uns mal die Schlagzeilen der letzten Tage durch den Kopf gehen:
– Bettina Wulff klagt gegen Günther Jauch und Google
– Von der Leyen plant höhere Sozialabgaben
– US-Senatoren wollen Waffen an Rebellen liefern
– Australien will Bootsflüchtlinge in Lager sperren
– Frankreichs Tabaklobby probt den Aufstand
– ZDF zeigt Blutlache in Form der Schweiz
– Gesundheitsämter warnen deutsche Yosemite-Touristen
– “Du nervst, geh sterben”
– Schmidt rutscht auf 0,00 Millionen Zuschauer
– Deutsche Politiker wettern gegen EZB-Entscheidung
– Japans Regierung fürchtet Zahlungsunfähigkeit
– Ärztepräsident wirft Kassen Machtmissbrauch vor
– Jeder fünfte Europäer kann nicht richtig lesen
– Mehr junge Menschen schlittern in die Pleite
– Rentenexperten zerpflücken von der Leyens Rentenberechnungen
– u.v.m.
 
Mal im Ernst – ich kann das nicht mehr sehn und hören und ich habe mich eine Woche lang ausgeklinkt, keine Nachrichten, kaum Ticker- oder Agenturmeldungen und so gibt es heute keine Politik resp. das was sich dafür hält, man sehe es mir nach …
 
Statt dessen können wir uns Gedanken darüber machen, ob und wenn ja mit welchem Namen wir einen Asteoroiden belegen wollen, oder wie neutral das Internet wirklich ist?
 
Ralph Ruthe hat einen neuen Comic am Start und neue Kunstobjekte gibt es auch – Letzteres vielleicht eher eine Geschmacksfrage …
 
Interessant – zumindest für mich – ist, dass es einen Nachrichtendienst für Historiker gibt und bei Make Love not Porn kriegt man zuerst Augenkrebs, bevor man auch nur ansatzweise erahnen kann, um was es da geht. MacGyver’s Hausboot wird sicher mittlerweile einen Käufer gefunden haben und Guerilla Art lebt:
 


 
Haltet Euch fest: Der Deutsche will, so eine Umfrage, in Krisenzeiten sozialen Zusammenhalt statt Reichtum. Also zumindest verstekcen die Deutschen diese Überzeugung jeden Tag perfekt!
 
Gewusst dass es eine Audio-Cassette to iPod Converter gibt? Nein – dann mal hier geklickt – nicht weil man das braucht, aber das Design ist interessant! Und auch auf das programmierbare Android-Maskotten (echt hässlich) hat die Welt nur gewartet.
 
Noch mehr Tand: BMW Designworks USA und Thermaltake liefern versprochene Gaming-Maus Level 10 M
 
Und … in China kann man das iPhone 5 bereits für 5 US Dollar bestellen – dann mal ran an den Speck! Wirklich geil hingegen sind durchsichtige Displays – keine Frage und natürlich die R2D2 Lunch Box mit original Geräuschen smiley by greensmilies.com
 
Eine neue Smartphone-App kartograqphiert den Inhalt von Handtaschen – das wird ein Verkaufsschlager für Frauen, die wenigstens ihr Smartphone im Chaos gefunden haben. Wer eine Ausrede braucht, warum das mit dem Putzen wieder mal nicht geklappt hat, wird hier fündig.
 
Wer immer dachte alle Politiker der Piratenpartei hätten ne phette Matte und einen grauen Teint, der wird hier eines Besseren belehrt – sagt selbst – der schiere Wahnsinn oder?
 
Immer mehr Bösewichte verlassen sich auf Google Maps und Angela Merkels neuer Film wird sicher wieder ein Hammer!
 
Ich verabschiede mich für heute mit ein paar EyeCandies, als da wären:
Strassenlampen, Nordlichter, iPhoneography, Small Animals, Tierbilder & Concept-Photography.
 
Ah ja … ein wenig Steampunk zum Schluss ;-)
 


Direktlink zu Youtube

 
Dann passt gut auf Euch auf und schaut nächsten Sonntag wieder rein smiley by greensmilies.com

6 Gedanken zu “Was von der Woche übrig blieb …

  1. Hihi… der Fan könnte Ähnlichkeit mit mir haben…
    Die Automatenkohle wurde gestern schon “angebrochen” beim Italiener :-)

  2. @bluhnah
    Eigentlich war die Café-Tasse ja eine Hommage an Fans, die im BabyDoll Schlafanzug mit dem MacBook am Sonntag herumsitzen und diese Rubrik lesen – aber bitte – soll nicht wieder vorkommen

    Dir auch einen schönen Sonntag und verprasst Eure Automatenkohle smiley by greensmilies.com

  3. Hey – wo ist das Erkennungspic geblieben?!
    Hab jetzt die Gallier im Sinn – gibts einen Asteroidix?
    Also mir gefällt das Pink bei Make Love not Porn… :-)
    Ein hässliches Mülleimer-Maskottchen brauchen wir zum Glück nicht :-) (Äpfelchen sind vieeeel hübscher!)
    Hehe, lustig der Iphone5Dummy :-)
    Handtascheninhalt-Navi-App? MustHave!!!
    Bei den Nordlichtern fielen mir spontan die Irrlichter von Merida ein :-)

    Have a nice sunday and so und danke fürs Entertainment :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s